Naturheilpraxis Bewegungstherapie

Bewegungstherapie

Auf der Suche nach Nahrung bewegte sich der Mensch in seiner Entstehung täglich über große Distanzen. Diese permanente Bipedie (Fortbewegung) hat sich aufgrund der modernen Lebensweise in eine ungesunde Lebensart mit zu wenig körperlicher Aktivität und nicht ausreichenden geistigen und seelischen Ruhephasen verkehrt. Die Folge sind stark zunehmende körperliche, psychische, soziale und seelische Notlagen.

In Verbindung mit einer sehr persönlichen, energetisch vitalisierenden und stärkenden Harmonisierung des Organismus unter Anwendung der modernen Holopathie, biologisch aufbauenden Injektions- und Infusionskonzeptionen, der Heilkraft überlieferter Kräuter, dem Einsatz gezielter Reflexzonentherapie sowie der Aktivierung körpereigener Heilungsprozesse, trägt das den Körper, die Seele und den Geist aufbauende Bewegungsprogramm wesentlich zu einer ganzheitlichen Gesundung des Menschen bei.

  • Tägliche Bewegungstherapie im Freien
    Meridian-Stretching, immunstärkendes und übersäuerungsfreies Herz-/Kreislauf- und Muskelaufbauprogramm.
  • Klettern
    Mit dem Klettern in Kletterhallen oder am Fels in der Natur, findet ein ideales Ganzkörpertraining statt. Die Muskulatur, Bänder/Sehnen und die Knochensubstanz werden kontinuierlich aufbauend gestärkt, die Beweglichkeit, Koordination, Körperspannung und Körperwahrnehmung dauerhaft verbessert.
    Präventiv oder therapeutisch zum Wiederaufbau nach Verletzungen/Operationen des Bewegungsapparates (Knochen, Muskel, Sehnen, Bänder …) stellt das Klettern damit ein ideales Bewegungsprogramm dar.
  • Sonntägliche, regionale Tagesausfahrten
    Wenn keine überregionale Ausfahrt stattfindet, findet an Sonntagen eine mehrstündige, entspannende Wanderung oder Radtour in der Region statt.

 
Nähere Informationen und Anmeldung unter 07121 - 13 95 98 8

„Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und
warten, bis unsere Seele uns wieder eingeholt hat.“

Indianische Weisheit